Home / Treppenschutzrollo

Treppenschutzrollo

Sie haben eine unsichere Treppe in Ihrem Haus und ein Kleinkind, welches Sie schützen wollen? Möchten Sie zudem noch wenig Platz bei einer Sicherung verschwenden? Dann ist ein Treppenschutzrollo genau das richtige für Sie.
Dieser überzeugt mit einer ähnlichen Sicherheit wie ein Treppenschutzgitter ohne Bohren. Dazu lässt er sich einziehen und kann dadurch sehr viel Platz sparen. Ihr Kleinkind wird in Zukunft nicht mehr die Treppe runterfallen können und Sie sehen Ihre Treppe nicht immer mit einem Gitter an der Seite.

Was sollten Sie bei dem Kauf von einem Treppenschutzrollo ohne Bohren beachten?

Es gibt verschiedene Sachen, welche Sie bei dem Kauf von einem Treppenschutzrollo beachten sollen. Der wichtigste Faktor bei dem Kauf spielt die maximale Ausziehlänge. Aber auch kleinere Dinge wie zum Beispiel die Farbe von dem Treppenschutzrollo kann ein Teil zur Kaufentscheidung beitragen.

Größe

Die maximale Ausziehlänge ist der wichtigste Punkt, den Sie beim Kauf beachten sollen. Anhand von diesem Punkt zeigt sich, ob der Schutz für Sie relevant wird oder nicht. Sie stehen kurz vor Ihrer Kaufentscheidung und wissen noch nicht, was für eine maximale Ausziehlänge Sie benötigen? Dann wird es jetzt allerhöchste Eisenbahn die Durchgänge auszumessen. Machen Sie sich selbst einen Gefallen und holen Sie dies schleunigst nach.

Es gibt Menschen, die benötigen einen Treppenschutzrollo extra breit. Dieser wird dann meist als Treppenschutzrollo 2m angeboten. Falls Ihnen ein Treppenschutzrollo 200 cm nicht ausreichen sollte, dann können Sie bei dem Hersteller erkundigen und fragen, ob sie eine andere Größe im Haus haben.

Farbe

Es gibt Menschen, die möchten ihre Wohnung in einem einheitlichen Stil haben. Deshalb achten solche Menschen darauf, alles in Ordnung zu haben und den selbst erstellten Stil in der Wohnung einheitlich durchzuziehen.

Wenn Sie einen Treppenschutzrollo ohne Bohren kaufen möchten, dann sollten Sie sich auch an Ihren Kindern orientieren. Sollten Sie zum Beispiel gerade einen kleinen Jungen haben, dann würde ein pinker Treppenschutzrollo ihm das Spielen verderben. Im anderen Fall wäre es genauso: Ein Mädchen würde wahrscheinlich auch mit einem blauen Treppenschutzrollo beglückt sein.

Bei der Farbe können Sie mit schlichten und einheitlichen Farben meistens nicht falsch liegen. Ein grauer, schwarzer oder weißer Treppenrollo wird häufig nicht kritisiert und einfach akzeptiert. Sie sollten bei Ihrer Entscheidung kein Kleinkind bevorzugen, da dies sich negativ auf die Kindheit auswirken kann. Wichtig ist das bei kleinen Geschwistern. Wenn Sie in so einer Situation sich für eines Ihrer Kinder entscheiden, dann müssen Sie auch mit den Konsequenzen auf die anderen Kinder rechnen.

Hersteller von einem Treppenschutzrollo

Für ein Treppenschutzrollo gibt es viele verschiedene Hersteller. Diese bieten alle unterschiedliche Produkte an, die in Qualität und Funktionalität unterschiedlich sind. Folgenden erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Hersteller und den Eigenschaften dieser.

Lascal

Treppenschutzrollo Kiddy Guard Lascal
Abbildung 2: Treppenschutzrollo Kiddy Guard Lascal

Die Design-Geführte Firma Lascal bietet ein kleines, aber dafür sehr außergewöhnliches Sortiment an Kinderprodukten. Die Philosophie von Lascal ist es, Qualität vor Quantität zu stellen. Deshalb vertreibt Lascal hochwertige Produkte, damit Ihre Kinder eine bessere Sicherheit haben.

Der Kiddy Guard Treppenschutzrollo bietet eine Breite von 100 cm bis 120 cm an. Dazu lässt sich der kompakte Lascal Treppenschutzrollo bei minimalem Platzbedarf einfach montieren. Die Avant Variante von dem Treppenschutzrollo Kiddy Guard hat eine zeitlich gesteuerte Verriegelung. Die anderen beiden Varianten können nur automatisch verriegeln, wenn das Gitter geschlossen wird.

Video 1: Lascal KiddyGuard Avant traphekje Review

Lascal 12502 KiddyGuard
von Lascal
LASCAL 12502 Kiddy Guard avant Türschutzgitter schwarz Das KiddyGuard avant ist geeignet für eine kinderleichte Montage an Stein- oder Betonwänden, sowie an Holzkonstruktionen. Bedingt durch eine Aufrollfunktion, beansprucht das KiddyGuard avant nur wenig Platz, wenn es gerade nicht in Gebrauch ist. Die stufenlos ausrollbare Trennwand ist aus einem sehr stabilen, nicht dehnbaren syntheti...

Impag

Impag Treppenschutzrollo
Abbildung 3: Impag Treppenschutzrollo

Das Unternehmen Impag bietet ein überschauendes Sortiment an Treppenschutzgitter, Türschutzgitter und Sicherheitsrollos an. Impag bietet zwei verschiedene Arten Sicherheitsrollos an. Die eine Variante namens Türschutzgitter Retra Alu Box ist bei einer Breite von 50 cm bis 135 cm einsetzbar. Zudem kann man diese Rollos links oder rechts montieren. Außerdem bietet er die Möglichkeit mit einer Hand bedient zu werden an.

Die weiteren Rollos „Treppenschutzgitter Retra einrollbar“ sind bis 140 cm anwendbar. Zudem kann man bei Nichtgebrauch das 76 cm hohe Rollgitter zur Seite rollen. Dadurch spart man Platz und Arbeit. Beide Varianten werden in verschiedenen Farben angeboten. Egal ob Silber, Schwarz, Weiß, Creme oder Beige, Impag bietet diese Farben an.

Impag Rollo Tür- und Treppenschutzgitter
von Impag GmbH
  • TREPPENSCHUTZROLLO: stufenlos einsetzbar für Treppen und Türen mit einem Maß von 50 cm bis 140 cm und wahlweise mit einer Höhe von 85 cm oder 105 cm, in 6 Farben
  • HOHE QUALITÄT: das Türrollo besteht aus unempfindlichen, pflegeleichten und sehr stabilen Gewebe. Bitte wählen Sie zwischen den 6 verschiedenen Farben
  • PRAKTISCH: das IMPAG ® Treppen-Rollo kann bequem einhändig geschlossen werden
  • EINFACHE MONTAGE: die Montage des Schutzrollos ist sowohl links als auch rechts möglich, wobei die Aufhängung nur gegenüber und nicht über Eck möglich ist. Die Montage ist beidseitig zwischen Wand oder beidseitig auf Wand möglich. Es empfiehlt sich beidseitig auf Wand, damit der Randspalt verschwindet
  • SICHERHEIT: das Rollo ist sehr gut geeignet für Babys und Kleinkinder bis zu 24 Monate, sowie für Hunde. Es ist auch die geeignete Wahl für Katzen, da Katzen zwar durch ein Treppenschutzgitter kommen, nicht aber durch dieses Rollo (wir empfehlen die Größe 105 cm speziell für Katzen)

Für eine weitere Sicherheit sorgt auch ein Laufgitter. Dieses funktioniert nach demselben Prinzip wie ein Treppengitter, jedoch in einem Raum und nicht an einer Treppen. Mithilfe von einem Laufgitter können Sie Ihre Kinder vor Gefahrenzonen wie zum Beispiel einem Kamin oder dem Herd schützen.

Baby Walz

Treppenschutzrollo mit spielendem Kind
Abbildung 4: Treppenschutzrollo mit spielendem Kind

Das Unternehmen Baby Walz der Walz-Gruppe wächst seit Jahren und bietet Artikel für Babys und Kleinkinder an. Zudem bietet Baby Walz ein sehr attraktives Preis-Leistung-Verhältnis. Die Baumwolltextilien von Baby Walz werden dauerhaft kontrolliert. Der Kundendienst von Baby Walz ist ebenfalls sehr angenehm zu verwenden. Sie haben nämlich das Prinzip der größtmöglichen Kulanz versucht umzusetzen. Deshalb wird jede Kundenanfrage so ernst wie möglich mit einem individuellen Lösungsvorschlag beantwortet.

Baby Walz ist ein sehr beliebter Hersteller im Bereich Schutzgitter. Ein großes Sortiment mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt für eine zufriedene Kundschaft. Baby Walz bietet diese Gitter für alle möglichen Zwecke an. Ein Treppenschutzrollo Baby Walz für die Tür oder ein Gitter für den Kamin bzw. für den Herd Sicherheit von Ihren Kindern gut erhöhen.

Geuther

Dreambaby G820 Ausziehbare Tür und Treppenschutzgitter Rollo

Geuther ist ebenfalls ein Unternehmen, welches sich auf den Verkauf von Kinder- und Babyprodukte spezialisiert hat. Das Türschutzgitter von Geuther ist sehr stabil und größtenteils aus Holz gefertigt. Jedoch bietet Geuther auch eine Metallvariante an.

Durch die gute Verarbeitung und der Lackierung kann man sich nur sehr schwer von dem Holz-Türschutzgitter einen Spreisel einfangen.

Was ist besser: Gitter oder Rollo?

Produkt Vorteile Nachteile
Türschutzgitter
  • Stabil
  • Einfache Befestigung
  • Hat Löcher
  • Ist bei Nichtgebrauch immer noch sichtbar
  • Breite ist festgelegt
  • Nicht ausziehbar
Türschutzrollo
  • Variabel Einstellbare Breite
  • Einfache Befestigung
  • Flexibel
  • Zeitgesteuerte Verriegelung
  • Bei Nichtgebrauch eingefahren
  • Ausziehbar
  • Flexibel
  • Nicht so stabil wie ein Gitter

Viele Eltern fragen sich was jetzt besser ist: Ein Türschutzrollo oder ein Türschutzgitter. Eine klare Antwort darauf kann man jedoch nicht geben. Es kommt immer auf die jeweiligen Verhältnisse an und auf Sie. Wenn Sie zum Beispiel sich ein Treppenschutzgitter an die Oberseite einer Treppe montieren, dann kann es sein, dass der Puppenwagen von Ihrem Kind zufälligerweise durch das Gitter rutscht. Bei einem Rollo ist dies jedoch nicht möglich. Sie sollten jedoch auch trotz der ganzen Vorteile von einem Treppenschutzrollo auch die Stabilität beachten. Da ein Treppengitter meist aus einem bzw. sehr wenigen Teilen besteht, ist dieses auch viel stabiler. Aber der wohl größte Vorteil von einem Treppenschutzrollo ist die dynamisch einstellbare Breite. Somit können so gut wie alle Gänge zu Hause gesichert werden.

Wenn Sie die Bedienung von einem Türschutzgitter einfacher als die von einem Rollo finden, dann haben Sie noch nicht den KiddyGuard verwendet. Dieser kann eine zeitlich gesteuerte Schließung besitzen. Der dadurch sehr stark erhöhte Benutzerkomfort ist sehr angenehm und effizient. Sie müssen dann nur noch einen Knopf drücken und der Rollo verriegelt sich nach einer bestimmten Zeit.  Falls Sie keine Mechanismen verwenden möchten, lässt sich der KiddyGuard wunderbar auch manuell eigenhändig steuern. Die Steuerungselemente sind oben auf dem Rollo angebracht, sodass Ihre Kinder diese in Ihren jungen Jahren nicht erreichen können.

Ein Treppenschutzrollo ist in vielerlei Hinsicht eine Bereicherung für Sie und Ihr Kind. Zwar ist dieser nicht so stabil wie ein Türschutzgitter, dafür lässt er sich aber viel leichter handhaben.